Deine Auszeit vom Alltag!

Falls Du Dich bei Deiner Terminbuchung für eine Abhyanga entscheidest oder bereits entschieden hast, möchte ich an dieser Stelle natürlich noch einmal darauf hinweisen, dass es sich um eine reine Wellnessmassage handelt und nicht um eine therapeutische Maßnahme.

Nichts desto trotz ist die ayurvedische Massage aber natürlich ein Teil eines ganzheitlichen uralten Gesundheitssystems und ich lade Dich gern ein, noch etwas tiefer in das Ayurveda mit einzusteigen.

Bei der Abhyanga wird das warme Öl zum einen nach Deiner Konstitution ausgewählt. Zum anderen kann aber auch Dein derzeitiger Zustand mit Einfluss nehmen – vorausgesetzt, Du hast daran Interesse. Du kannst gern dazu diesen Fragebogen ausfüllen, indem Du die Aussagen, die auf Dich zutreffen, auf den folgenden drei Seiten bestätigst. Das ist selbstverständlich rein freiwillig, da es hier natürlich um sehr persönliche Informationen geht. Aus dem Grund werden hier auch weder Namen noch Mail-Adresse mit abgefragt. Du gibst bei Deinem Massagetermin vor Ort dann einfach nur an, wann Du in etwa den Fragebogen ausgefüllt hast - das reicht.

Eine ayurvedische Wellnessmassage ist aber selbstverständlich auch ohne diese Angaben eine Wohltat und führt Dich in eine tiefe Entspannung.
VATA
PITTA
KAPHA